Dienstleistungen für Debian

SDIM5442

Dienstleistungen für Debian

De­bian ist unsere Stärke. Für das Betriebssystem Debian bieten wir Be­ra­tung für die Si­cher­heit des Betriebssystems, für In­stal­la­tion und Mi­gra­tion, für Performace-Optimierung und den lau­fen­den Be­trieb sowie für evtl. nö­ti­ge Feh­ler­be­he­bung­en an­. Für Ser­ver, wel­che im Kun­den­auf­trag be­trie­ben wer­den, verwenden wir aus­schließ­lich De­bian und auf diesen Ser­vern den Linux-VServer für die Vir­tualisierung.

Unsere Mail-Ser­ver, welche ebenfalls auf Debian basieren, nut­zen qmail 1 mit al­len ak­tu­el­len Er­wei­terun­gen für das Fil­tern von Vi­ren, Tro­ja­nern, Mal­ware und Spam so­wie für Ver­schlüs­selung und Echt­heits­be­stä­ti­gung der E-Mails.

Debian und qmail nutzen wir im professionellen Umfeld seit dem Jahr 2002. Gerne setzen wir unsere Expertise für den Erfolg Ihrer Pro­jek­te ein.

Bei der ma­nu­ellen Schwach­stel­len-Su­che 2 setzen wir auf Kali Linux. 3 Kali Linux stammt von Debian ab. Neben Debian und Kali Linux ver­wen­den wir im Einzelfall das Betriebssystem Ubuntu welches eben­falls ein Debian-Derivat ist. Auch bei diesen Betriebssystemen kön­nen wir Sie kompetent unterstützen.

Änderungen an quelloffener Software

An folgender quelloffener Software wurde durch uns gearbeitet:

  • Änderungen an qmail und zugehörigen Erweiterungen
  • Ergänzungen und Korrekturen an ei­nem .htaccess-Editor
  • Fehlerbehebungen an verschiedenen Plugins für Munin
  • Anpassung der Templates von mlmmj
  • Anpassung des Apache HTTP Server 4 und einiger Module
  • Erweiterung von Interchange 5 um weitere Features
  • Reduktion eines Linux-Systems 6 auf 18 MiB
  • Implementierung eines Initial Program Loader 7

Software-Entwicklung

Diese Software wurde durch uns unter Linux implementiert:

  • Diverse Plugins für Munin
  • MTA/Mail-Filter und MTA/Mail-Hub
  • Ein Pa­ket­ma­na­ge­ment für das o.g. re­du­zier­te Linux-System
  • EIB Driver for Linux mit verschiedenen Addons und einem SDK 8
  1. Ursprüngliche Webseite über qmail von Daniel Bernstein: qmail: the Internet’s MTA of choice.
  2. Auch Penetrations-Test bzw. PEN-Test genannt.
  3. KALI LINUX ™ is a trademark of Offensive Security.
  4. Dies betraf Apache HTTP Server 1.3.
  5. Dies betraf Interchange 4.8.5.
  6. Ausgehend von SuSE Linux 6.2.
  7. Basierend auf GFW, the Generic Firmware.
  8. Der EIB Driver for Linux und das SDK wurden an mehrere OEM li­zen­siert.
Bear

Pin It on Pinterest

Share This